Profil

« Zurück

Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds

Wer wir sind


Stiften & Fördern

Der Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds ist die Trägerstiftung für nahezu 300 Stiftungsfonds zur Förderung der Bildung junger Menschen – gegründet vor über 200 Jahren. Die Förderung finanziert sich ausschließlich aus den Erträgen der Stiftungsvermögen. Hinter jedem einzelnen Stiftungsfonds stehen Privatpersonen, die ihr Vermögen in einen eigenen Stiftungsfonds eingebracht und ihre individuellen Förderwünsche per Satzung verbrieft haben.

Bildung stiften

Der Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds vergibt jährlich zur ideellen und finanziellen Unterstützung rund 800 Stipendien an Schüler und Studierende. Für den Erhalt eines Stipendiums sind die Studienleistung und die Bedürftigkeit des Bewerbers ebenso ausschlaggebend wie die persönliche Eignung, gesellschaftliches Engagement, Zielstrebigkeit und soziale Kompetenz.

Aufstieg durch Bildung

Die Gemeinschaftsstiftung „Chancen stiften“ hilft benachteiligten Kindern und Jugendlichen mit professioneller Begleitung zu einem erfolgreichen Schulabschluss und dem Einstieg ins Berufsleben oder einer weiterführenden Schule. Gezielte Bildungsförderung liefern die beiden Förderprogramme: Einsteigen – Aufsteigen! und Kooperation Betrieb Schule.

Zwei Fonds unter einem Dach

Der Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds verwaltet zwei historisch gewachsene Förderfonds: Der Gymnasialfonds besteht aus dem historischen Schulvermögen und den Kulturgütern der ehemaligen Kölner Jesuiten. In dem vor über 200 Jahren gegründeten Stiftungsfonds wird das Stiftungsvermögen der nahezu 300 Bildungs- und Familienstiftungen gebündelt.

Die Geschichte des Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds

Nach der Gründung der Kölner Universität 1388, legte 1422 der Mediziner Johannes Wesebeder mit der Gründung einer Stiftung für mittellose Studierende den Grundstein für weitere Studienstiftungen. Nachdem 1798 im Zuge der französischen Herrschaft im Rheinland die alte Kölner Universität aufgelöst worden war, waren zeitweilig die Studienstiftungen und das Schulvermögen herrenlos. 1800 gründete Napoleon mit dem Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds eine zentrale Verwaltung für diese Studienstiftungen und das traditionsreiche Schulvermögen aus dem ehemaligen Besitz der Jesuiten. Seit dieser Zeit ist der Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds stetig gewachsen – mit deutlichem Zuwachs in der jüngsten Vergangenheit.

Sitz

Köln

Branche

Stiftungsgründung/Stiftungsberatung/Stiftungsaufsichten

Kontakt

Kölner Gymnasial- und Stiftungsfonds
Stadtwaldgürtel 18
50931 Köln

info@stiftungsfonds.org
Tel.: +49 221 406331 0
Fax: +49 221 406331 9
Website

Ansprechpartner

Thomas Erdle
Geschäftsführer

Kooperations- & Medienpartner

© 2019, “Stiftungsführer” Michel und Stich GmbH
Alle Rechte vorbehalten