Fachbeitrag

« Zurück

Stiftungsvermögen - 10 Jahre nach dem Lehmann-Schock

12. Dezember 2018 | Nordrhein-Westfalen (Nr. 11)

Seit Jahren steht die Kapitalanlage von Stiftungen unter erheblichem Druck. Ordentliche, ausschüttungsfähige Erträge aus der Zinsseite, die den Löwenanteil der meisten Stiftungsvermögen ausmachen, sind de facto verschwunden. Gezwungenermaßen mussten die Risiken der Kapitalanlage kontrolliert und behutsam erhöht werden, um dem Anlagenotstand zumindest partiell zu entkommen. So fanden längere Anleihelaufzeiten und etwas schlechtere Bonitäten Einzug in Stiftungsportfolien. Viele Stiftungen haben zudem ihre Anlagerichtlinien in Richtung eines stärkeren Aktienengagements ausgeweitet. 

Das Mehr an vermeintlichem Risiko wurde belohnt: durch die ultra-expansive Geldpolitik nicht nur der EZB sanken die Risikoaufschläge nahezu aller klassischen Anlageformen und bescherten den Investoren zum Teil üppige Bewertungsgewinne.

Doch nichts währt für immer! Die Enttäuschungen mehren sich derzeit. Die Geldflut der Notenbanken ebbt ab und die Risiken in den Portfolien werden wieder vermehrt sichtbar. Drohende Handelskonflikte, die Krise in einer Vielzahl von Emerging-Markets und politische Risiken wie der Brexit lenken den Blick der Märkte wieder verstärkt auf negative Szenarien. Entsprechend ernüchternd fällt daher der Blick auf die Anlageergebnisse vieler Stiftungen in diesem Jahr aus. 

Zeit also, sich intensiv mit den Strukturen der Vermögensanlage auseinanderzusetzen 

Sind die Rahmenbedingungen der Stiftungsanlage, die den Anlagerichtlinien zugrunde liegen, noch zeitgemäß? Welche Risiken sind vertretbar und unvermeidbar – und welche Risikoprämie erscheint angemessen? Rechtfertigen die zu erwartenden Renditen die Kostenstruktur der Anlage? Und nicht zuletzt: Sind die spezifischen Belange des Stiftungsauftrages adäquat adressiert?

Gerne stehen wir Ihnen für die Suche nach Antworten und einem Gedankenaustausch zu Ihrem Stiftungsvermögen zur Verfügung.

DüsseldorfEichler & Mehlert GmbH

Kontakt

Eichler & Mehlert GmbH
Leostraße 80
40547 Düsseldorf

Kooperations- & Medienpartner

© 2019, “Stiftungsführer” Michel und Stich GmbH
Alle Rechte vorbehalten