Pressemeldung

« Zurück

Veranstaltungshinweis: Stiftungsforum München/Bayern 2018

Montag, 12. März 2018

Stiftungen und Digitalisierung - Eine sinnvolle Symbiose?

Gemeinnützige Stiftungen verlieren durch Nullzins und Nachwuchsmangel zunehmend ihre Handlungsfähigkeit – zum Leidwesen unserer Gesellschaft. Ziel der Veranstaltung: neue Leute an die gemeinnützigen Stiftungen heranführen und deren Vernetzung fördern – untereinander sowie mit Wirtschaft und Gesellschaft.

Eröffnet wird der Tag von Michael Stich (Unternehmer und Stifter), Alexandra Heraeus (Vorstandsmitglied 
 Heraeus Bildungsstiftung) und Ingrid Rössler (Vorstand der Kath. Zentralgesellenhaus-Stiftung)
Rund 30 Stiftungen sowie zahlreiche Unternehmen beteiligen sich am Event inhaltlich, finanziell und kommunikativ. Ergänzend zu sechs Workshops beleuchtet eine Podiumsdiskussion die drängenden Themen im Dritten Sektor: Moderiert von Jessica Bruder (Climate Concept Foundation) diskutieren 

• Roman R. Rüdiger (Geschäftsführender Vorstand EducationY)
• Frank Enzmann (SoNet – Soziales Netzwerk München e.V.)
• Christian Wewezow (Vorsitzender des Kuratoriums sowie Mitglied der Bundes jury beim Großen Preis des Mittelstandes, Oskar-Patzelt-Stiftung)
• Sigrid Borck (SWM – Stadtwerke München, Marketing/ Kommunikation)

Stiftungsforum München / Bayern 2018 
Datum: am 15.03.2108 
Uhrzeit: ab 14:00 Uhr 
Kolpinghaus München, Adolf-Kolping-Straße 1

ABLAUF, DETAILS UND ANMELDUNG 


ÜBER DEN STIFTUNGSFÜHRER: 

Unterstützt von Michael Stich möchte das Wiesbadener Start-Up-Unternehmen Stiftungsführer – Michel und Stich GmbH dazu beitragen, betroffene Stiftungen zukunfts fähig zu machen: Neben regionalen Magazinen und der korrespondierenden Veranstaltungsreihe wächst eine SocialMedia-Plattform speziell für die Stiftungswelt.


Pressekontakt

Roberta Stahl
- Assistentin der Geschäftsführung -

Telefon: 0611 880084-80
stahl@stiftungsfuehrer.de

Kooperations- & Medienpartner

© 2018, “Stiftungsführer” Michel und Stich GmbH
Alle Rechte vorbehalten