Zur Bildergalerie (bitte Foto anklicken)

Herzlichen Dank an alle Mitwirkenden und Besucher!

Dürfen wir den Rückmeldungen unserer Gäste glauben, dann war es für Sie eine erfolgreiche und kurzweilige Veranstaltung.

Haben Sie selbst Erfahrungen, die Sie mit uns teilen möchten, Anregungen oder Verbesserungsvorschläge, dann danken wir Ihnen schon jetzt für Ihre Kontaktaufnahme!


BESUCHERSTIMMEN:

„Wir von Hamburg Leuchtfeuer waren beim Stiftungsforum Hamburg und der Norden ´17 Partnerstiftung.

Für die hervorragende Vorbereitung und die exzellente Durchführung danken wir von Herzen und gratulieren dazu. Umfangreiche Informationen und Beiträge u.a. zu den wichtigen Themen Recht und Finanzen wurden durch die unterschiedlichen Workshops anschaulich und hilfreich angeboten. Darüber hinaus konnten wir unser Netzwerk durch persönliche Begegnungen erweitern und dadurch Synergien schaffen. Wir sind gern bei einem zukünftigen Stiftungsforum wieder dabei.“

       Ulf Bodenhagen (Vorstand Leuchtfeuer Stiftung)

 

„Das Stiftungsforum Hamburg & der Norden ’17 gehörte zu den besten Stiftungsveranstaltungen in der jüngsten Vergangenheit, denen ich beigewohnt habe.“

Ann-Katrin Gross (Business Development, Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA)


Veranstaltungspublikation zum Download (bitte Bild anklicken | PDF, 17 MB)

Nachdem der Stiftungsführer Hamburg & der Norden ’16 hoffentlich viele weitere Hanseaten für die Stiftungswelt vor der eigenen Haustür begeistern konnte, wollten wir nun interessierte Personen mit Vertretern der Stiftungen zusammenbringen.

Dazu erwartete sie ein Nachmittag voller wertvoller Informationen und ein gemütlicher Abend zum Netzwerken und Kontakte knüpfen (mehr zur Veranstaltungreihe Stiftungsforum).

Eingeladen waren alle Menschen, die das Interesse eint, die regionale Stiftungswelt zu unterstützen – zusammengekommen sind etwa 300 Menschen.


Eröffnung:


Informationen zu den Workshops der Partner

Workshops A (15:00 – 15:45 Uhr):

A1: Kapitalanlage im Niedrigzinsumfeld:
Wie können Stiftungen jetzt rentabel und langfristig werterhaltend investieren?
– Dr. Christian Funke, Source For Alpha –

A2: Kapitalanlagen in Immobilien – eine sinnvolle Alternative?
– Ursula Augsten, Baker Tilly Roelfs
 –
– Christian Hensell, Baker Tilly Roelfs –

A3: Q8 – Quartiere bewegen. Neue Lösungen für soziale Fragen
– Karen Haubenreisser, Evangelische Stiftung Alsterdorf 
– Kirsten Wagner, NORDMETALL-Stiftung 

Workshops B (16:15 – 17:00 Uhr):

B1: Kapitalanlage für Stiftungen: aktuelle Herausforderungen und Lösungen
– Klaus-Dieter Erdmann, funds excellence –

B2: Die Treuhandstiftung – eine etablierte Stiftungsform in der Stiftungslandschaft
– Marcus Buschka, Haspa Hamburg Stiftung –

B3: Praxis-Workshop: Förderung über die Deutsche Fernsehlotterie
– Ulrich Meyerratken, Deutsche Fernsehlotterie / Stiftung Deutsches Hilfswerk –


Podiumsdiskussion:

Neue Leute finden, bestehende Werte binden

„Wie schaffe und erhalte ich als Stiftung die notwendigen Ressourcen, um auch morgen noch gemeinnützig handlungsfähig zu sein“

Moderation: Lars Haider (Chefredakteur Hamburger Abendblatt)
Impulsvortrag: Sonja Schäffler (PHINEO)

Teilnehmende:


Als PartnerStiftung  beteiligt:

ALS UnterstützerSTIFTUNG  BETEILIGT:

Beteiligte unternehmen:
„PARTNER“:

(Informationen zu deren Workshops s. oben)

„SPonSOREN“:
„UNTERSTÜTZER“

Marina Belkin Ihre Ansprechpartnerin:

Marina Belkin
E-Mail: belkin@stiftungsfuehrer.de
Tel.: +49 611 88 00 – 84 80