News

« Zurück

Brot am Haken in vier Kapiteln: ​Oh du freudige Brottüte! (4)

Dienstag, 20. November 2018

Unser Traum: Eine Brot am Haken Bäckertüte! So wird »Einfach. Freude. Schenken.« über die Ladentheke hinaus in die Welt getragen. Mit dem Prinzip "Pay two, take one." stärken wir gesellschaftliche Teilhabe und bringen die Nachbarschaft ins Gespräch. Wir möchten, dass noch mehr Menschen uns kennen! 1 Bäckertüte = 1 Mensch. Und je mehr mitmachen, umso größer die Freude! Mach jetzt mit! Unterstütze unser Crowdfunding

Mach mit! Helfe uns laut zu werden. Leite unseren Aufruf an deine Freunde, Familie und Bekannte weiter – ob Hund, Katze oder Maus – alle sollen davon wissen!

Worum geht es in dem Projekt?

Brot am Haken belebt das Prinzip des kleinen Geschenks neu. Mit unseren Freudebrettern ermöglichen wir schon heute in über 60 Läden einfaches Schenken. Das Viertel profitiert genauso wie die Geber, die sich freuen, helfen zu können, die Nehmer, die etwas genießen, was sonst vielleicht nicht drin ist, und freilich auch die Bäckerei, die so ins Gespräch kommt und durch die Freude-Bons zusätzlichen Umsatz macht. Jetzt wird Brot am Haken weiter in die Welt hinausgetragen. Was bietet sich da mehr an, als die klassische Bäckertüte in neuem Gewand?! So schafft es unsere Idee über die Ladentheke auf die Straße.

Was sind die Ziele und wer ist die Zielgruppe?

Die Bäckertüte wird »Einfach. Freude. Schenken.« auf nachhaltige Weiseweiterverbreiten und viele, viele Menschen erreichen. Von Deinem Münchner Lieblingsbäcker über Bayern hinaus in den ganzen deutschsprachigen Raum. Mehr Freude braucht das Land! Frei nach unserem Motto »Ein Geschenk ist für alle da« kann jeder – ja, wirklich jeder – Freude nehmen und Freude geben. Wir meinen damit den gestressten Bänker, der einen schlechten Tag hat, genauso wie den Wohnungslosen, der unter der Brücke lebt. So könnte eine Normalität von "Geben und Nehmen" ohne Stigmatisierung entstehen.

Warum sollte jemand dieses Projekt unterstützen?

Ganz einfach...

  • Freude ist Freude schenken!
  • Nachhaltigkeit: Die Bäckertüte ersetzt zukünftig unsere Flyer
  • Die Frage in deiner Lieblingsbäckerei: Habt Ihr schon Brot am Haken?
  • Das Bewusstsein für ein wenig mehr Gemeinschaft schadet keinem– auch in deinem Viertel.
  • O-Ton von Ludwig aus dem Film: „Alles in Allem ist es doch so, das es die Welt freundlicher und lieber macht, mei man mag doch lieber in einer freundlicheren und lieberen Welt leben.

...dafür brauchen wir die Bäckertüte. 

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Wenn genug Geld zusammenkommt, werden die neuen Bäckertüten Wirklichkeit. Das Design steht und mit dem Erreichen des ersten Fundingziels können wir 100.000 Bäckertüten drucken und verteilen…und mit dem restlichen Geld egal wie hoch die Gesamtsumme ausfällt wollen wir endlich Vollgas geben und die Brot am Haken Idee in ganz viele Bäckereientragen. Neben zahlreichen freiwilligen Unterstützern gibt es ein Kernteam aus drei Vollzeitmitarbeitern, die dies umsetzen und auch bezahlt werden wollen.

Wer steht hinter dem Projekt?

Als soziales Start-up aus München ermöglicht Brot am Haken gesellschaftliche Teilhabe und verbindet Menschen im Viertel. Unser Leitgedanke »Einfach. Freude. Schenken.«

Und so funktioniert es: Ein Kunde kauft beim Bäcker zum Beispiel zwei Brezen – nimmt davon aber nur eine mit. Der Bon für die zweite wird als Geschenk an ein Freudebrett gehängt. Einlösen kann ihn wirklich jeder, ohne Wenn und Aber.

Besuche unsere Website für mehr Infos.

Unser Projekt in Kürze...

  • Zeitraum Kampagne: 19.11. – 16.12.
  • Crowdfunding-Plattform: Startnext
  • Projektidee: Verwirklichung einer Brot am Haken Bäckertüte für unsere Bäckereien. Die Idee dahinter – jede Bäckertüte erreicht einen Menschen. So schaffen wir ein integriertes Kommunikationsmittel in den Bäckereien, das unsere Verbreitung unterstützt.
  • Dankeschöns: Neben einem Lächeln für dich, gibt es unter anderem Brotzeitbretter, einen Arbeitsplatz in unserer Gründergarage oder auch ein Abendessen mit den Gründern von Brot am Haken und Giesinger Bräu.

Entdecke jetzt dein Dankeschön - hier geht es zur Startnextseite!

(Quelle: Brot am Haken e.V.)

Kooperations- & Medienpartner

© 2018, “Stiftungsführer” Michel und Stich GmbH
Alle Rechte vorbehalten