News

« Zurück

Endspurt für den Deutschen Nachbarschaftspreis: Bewerbung noch bis zum 1. Juli

Mittwoch, 20. Juni 2018
Quelle: obs/nebenan.de Stiftung gGmbH

Berlin (ots) - Der Deutsche Nachbarschaftspreis zeichnet Initiativen und Projekte aus, die sich für lebendige Nachbarschaften engagieren und ist mit mehr als 50.000 Euro dotiert. Die Bewerbungsfrist endet am 1. Juli 2018.

Unter www.nachbarschaftspreis.de können sich engagierte Nachbarn, Nachbarschaftsvereine, Stadtteilzentren, gemeinnützige Organisationen und Sozialunternehmen noch bis zum 1. Juli 2018 für den Deutschen Nachbarschaftspreis 2018 bewerben.

Mit dem Preis zeichnet die nebenan.de Stiftung zum zweiten Mal engagierte Nachbarn und nachbarschaftliche Projekte auf Landes- und Bundesebene aus, die sich für ein offenes, solidarisches und demokratisches Miteinander einsetzen.

Es sind bereits zahlreiche Bewerbungen aus ganz Deutschland eingegangen; besonders viele aus Nordrhein-Westfalen, Bayern und Berlin. Die gemeinnützige nebenan.de Stiftung freut sich über weitere interessante Bewerbungen von Initiativen, die die Nachbarschaft beleben.

Der Deutsche Nachbarschaftspreis ist mit über 50.000 Euro dotiert. Ausgezeichnet werden insgesamt 16 Landessieger und drei Bundessieger. 2018 wird erstmals ein Publikumspreisträger gekürt, der durch eine Online-Abstimmung gewählt wird.

Die Preisverleihung findet am 5. September 2018 in Berlin statt.

"Nachbarschaftliches Engagement ist eine offene Einladung an jeden Einzelnen von uns. Jeder kann die Initiative ergreifen und sein Umfeld aktiv mitgestalten. In Nachbarschaften entstehen eine Vielzahl ganz konkreter Projekte, die Menschen auf kurzem Weg Unterstützung zukommen lassen und Veränderungen vorantreiben", sagt Michael Vollmann, Geschäftsführer der nebenan.de Stiftung.

Der Deutsche Nachbarschaftspreis wurde von der nebenan.de Stiftung ins Leben gerufen und steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministers des Innern, für Bau und Heimat, Horst Seehofer. Unterstützt wird der Preis von der Deutschen Fernsehlotterie, der Diakonie Deutschland, EDEKA, Vonovia und Zalando.

Original-Content von: nebenan.de Stiftung gGmbH, übermittelt durch news aktuell

nebenan.de Stiftung gGmbH


Kontakt

nebenan.de Stiftung gGmbH
Köpenicker Straße 154
10997 Berlin

Kooperations- & Medienpartner

© 2018, “Stiftungsführer” Michel und Stich GmbH
Alle Rechte vorbehalten