News

« Zurück

Wiesbadener Grundschüler malen ihre Stadt und sorgen so für Identifikation

Dienstag, 29. Mai 2018

WIESBADEN - Fünf Wiesbadener Grundschüler konnten sich am Freitagnachmittag ganz besonders freuen, denn ihre Gemälde von Wiesbadener Bauwerken finden sich nun auf offiziellen Briefmarken der Post wieder. Dies war die besondere Überraschung, die die Verleihung des „Ekko 2018“ im großen Festsaal des Rathauses mit sich brachte. Fünf Kinder wurden dabei von Stifter Hubert Schuld und Oberbürgermeister Sven Gerich (SPD) prämiert, der sich im Nachgang auch gleich zu einer Autogrammstunde überreden ließ.

„Ziel ist es“, so referierte Schuld, „die Identifikation mit der Stadt zu fördern und somit auch langfristig Motivation für soziale Engagements für und in Wiesbaden zu schaffen.“

vollständiger Artikel

(Quelle: VRM GmbH & Co. KG)

WiesbadenWiesbaden – meine Stadt H. und L. Schuld Stiftung

Kontakt

Wiesbaden – meine Stadt H. und L. Schuld Stiftung
Dachsstraße 11
65207 Wiesbaden

info@wiesbaden-meine-stadt.de
Tel.: 06122 2364
Fax: 06122 2308
Website

Kooperations- & Medienpartner

© 2018, “Stiftungsführer” Michel und Stich GmbH
Alle Rechte vorbehalten