Stiftungsprofil

« Zurück

Franziskustreff-Stiftung

Wer wir sind

Bis zu 190 Menschen drängen sich im Stadtzentrum von Frankfurt am Main täglich zu unserem Frühstücksangebot. Obdachlos, arm, einsam. Die Erfahrung der Gastfreundschaft bahnt manchem den Weg zur Sozialberatung, die wir ebenfalls anbieten. Dort begleiten wir sie auf der Suche nach
persönlichen Kraftquellen, aus denen sich neue Perspektiven entwickeln können. Über vierzig Ehren und vier Hauptamtliche schaffen im  Franziskustreff eine Atmosphäre, in der Bedürftige wieder neu an ihre Würde glauben lernen. Wir begleiten obdachlose Menschen einen Schritt voran auf dem Weg zurück in die Gesellschaft.

Im Stiftungszweck ist festgelegt, dass vorrangig dieses Frühstücksangebot im Stadtzentrum gesichert wird. Wenn möglich, sollen weiterführende Hilfen im Einzelfall gegeben werden. Unsere Wohltäterinnen und Wohltäter sind eine Gemeinschaft von Bürgerinnen und Bürgern, die durch uns persönlich und wirksam Menschen ohne Wohnung und Brot helfen. Als Stiftung bürgerlichen Rechts sind wir unabhängig. Wer uns mit einer Spende oder Zustiftung
unterstützt, weiß: Ich bin nun engagiert zum Wohl von Obdachlosen.
Täglich hören wir ein leises “Danke” von unseren Frühstücksgästen – zwar nicht von jedem, aber doch von den meisten. Diesen Dank geben wir hier gern weiter. Mit Bruder Wendelin, der dieses Angebot vor 25 Jahren gründete, soll es auch weiterhin für jeden heißen: Immer ein herzliches
Willkommen.

Stiftungszweck

Die Unterstützung von Personen, die infolge ihres körperlichen, geistigen oder seelischen Zustands auf die Hilfe anderer angewiesen sind. Die Förderung des Wohlfahrtswesens und der Wohlfahrtspflege, die planmäßige, zum Wohle der Allgemeinheit und nicht des Erwerbs wegen ausgeübte Sorge für notleidende oder gefährdete Mitmenschen oder die finanziell hilfsbedürftig im Sinne von § 53 Nr. 2 der Abgabenordnung sind.

Gründungsjahr

2013 

Gründer

Dt. Kapuzinerprovinz

Schwerpunkte

Angebot eines Frühstücks in gastfreundlicher Atmosphäre, Sozialberatung,
Einzelfallhilfe, Hilfen zum Wohnen und zur Arbeit, Beschäftigungsangebot

Wirkungsregionen

Frankfurt und Rhein-Main

Rechtsform

Stiftung bürgerlichen Rechts

Wir suchen

Wohnungen, die wir mieten können

Ehrenamtliche als
- Helferinnen und Helfer am Tisch
- Medienpartner
- Fotografen und Filmemacher
- Texter
- Künstlerinnen und Künstler
- Freunde von Obdachlosen
- Betreuer
- Arbeitgeber

Weitere Informationen

Aktuelles - Ein ganz besonderer Osterschmuck 

Social Media

Facebook

Veröffentlichungen

Stiftungssitz

Frankfurt am Main

Kontakt

Franziskustreff-Stiftung
Schärfengässchen 3
60311 Frankfurt am Main

kontakt@franziskustreff.de
Tel.: 069 297296 40
Fax: 069 297 296 20
Website

Ansprechpartner

Bruder Paulus Terwitte
Stiftungsvorstand

Tel.: 069 297 296 18
Mobil: 0173 6543941
paulus.terwitte@kapuziner.org

Bruder Michael Wies
Einrichtungsleiter
Tel.: 069 297 296 37
michael.wies@franziskustreff.de

Spendenkonto

IBAN: DE16 5109 1700 0080 2000 30
BIC: VRBUDE51

Kooperations- & Medienpartner

© 2018, “Stiftungsführer” Michel und Stich GmbH
Alle Rechte vorbehalten