Stiftungsprofil

« Zurück

Rid Stiftung

Wer wir sind

Günther Rid Stiftung für den bayerischen Einzelhandel 
Die Rid Stiftung fördert seit 30 Jahren Händlerinnen und Händler mit kostenfreien Aus- und Weiterbildungs-programmen und mittelständische Unternehmen mit intensiven Coachingprogrammen. Sie wurde 1988 von Dr. Günther Rid gegründet, der nicht nur BETTENRID zu einem über Bayerns Grenzen hinaus bekannten Fachgeschäft gemacht hat, sondern dessen Vision es war, die Existenz des mittelständischen Einzelhandels zu sichern und damit auch die Vielfalt der Stadtkultur zu erhalten. Die Zukunftsthemen Innovation, Kooperation und Digitalisierung stehen im Fokus der aktuellen Stiftungsarbeit.

Gründungsdatum

3. März 1988

Stifter

Dr. Günther Rid


Schwerpunkt

Bildung

Wirkungsregion

Bayern

Wirkungsform

Fördernd & operativ

Rechtsform

Gemeinnützige Stiftung des bürgerlichen Rechts

Vorständin

Michaela Pichlbauer

Zusatzinformationen

Die Günther Rid Stiftung für den bayerischen Einzelhandel feiert 2018 ihr 30-jähriges Bestehen.

Save the Date: Am 25. Oktober 2018 findet der jährliche Rid Zukunftskongress im Sofitel in München statt.

Video - Münchner Einzelhandel fit für morgen - Rid Zukunftskongress

Presseartikel

Presseveröffentlichungen


Stiftungssitz

München

Kontakt

Günther Rid Stiftung für den bayerischen Einzelhandel
Theatinerstraße 47
80333 München

Tel.: 089 211012-03
Fax: 089 211012-07
Website

Ansprechpartner


Michaela Pichlbauer
Vorständin
Tel.: 089 211012-03
Fax: 089 211012-07
pichlbauer@ridstiftung.de 



Dagmar Harnest
Tel.: 089 211012-03
Fax: 089 211012-07
harnest@ridstiftung.de 

Kooperations- & Medienpartner

© 2018, “Stiftungsführer” Michel und Stich GmbH
Alle Rechte vorbehalten