Stiftungsprofil

« Zurück

Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Wer wir sind


Ein Schlaganfall reißt Betroffene und deren Angehörige mitten aus dem Leben. Vieles verändert sich – buchstäblich auf einen Schlag! Von einer Minute auf die andere ist das Leben auf den Kopf gestellt. Sprechen, sich bewegen, viele normale Dinge des täglichen Lebens sind plötzlich nicht mehr möglich und müssen erst wieder mühsam erlernt werden.


Rund 270.000 Menschen in Deutschland erleiden jährlich einen Schlaganfall. Die Erkrankung gehört zu den häufigsten Todesursachen. Zahlen, die alarmieren! 

Die Schlaganfall-Hilfe klärt verständlich über die Risiken des Schlaganfalls auf und motiviert zu einem gesunden Lebensstil: Denn 70 Prozent der Schlaganfälle sind vermeidbar. 

Sie vermittelt, wie ein Schlaganfall erkannt wird und was zu tun ist: Denn jeder Schlaganfall ist ein Notfall! Und Zeit ist Hirn!

Die Schlaganfall-Hilfe setzt sich als Sprachrohr für die Gemeinschaft der Betroffenen ein und bietet Rat und Hilfe: Denn Betroffene und Angehörige stehen im Mittelpunkt des Handelns. 

Die Stiftung steht mit den Akteuren im Gesundheitswesen im Dialog und gibt Impulse z. B. durch nachhaltige Modellprojekte: Denn die Schlaganfall-Versorgung muss strukturell und zum Wohle des Einzelnen immer besser werden.

Wir vernetzen Menschen und Institutionen und suchen Partner und Fürsprecher: Denn den Kampf gegen den Schlaganfall gewinnen wir nur gemeinsam.

Seit 1993 wirkt die Stiftung von Liz Mohn mit Sitz in Gütersloh unabhängig und gemeinwohlorientiert: Gegen den Schlaganfall – für das Leben!

Gründungsjahr

1993

Stifterin

Liz Mohn

Schwerpunkte

  • Gesundheit

Die Stiftung hilft Menschen entlang der gesamten Versorgungskette –  von Prävention und Gesundheitsförderung, über Notfall-Management und Akut-Versorgung, bis hin zur Rehabilitation und verbesserten Nachsorge bei Schlaganfall-Betroffenen und deren Angehörigen. Den Betroffenen in Deutschland durch Information, Beratung und Förderung der Selbsthilfe helfen, das schafft die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe. Seit über 25 Jahren arbeitet sie stetig an der Verbesserung der Versorgung und daran Schlaganfälle zu verhindern.

Wirkungsregionen

Bundesweit

Wirkungsform

Fördernd und operativ

Rechtsform

Stiftung des bürgerlichen Rechts

Mitarbeiter

43

Vorstandsmitglieder

Dr. Michael Brinkmeier, Vorstandsvorsitzender
Sylvia Strothotte, stv. Vorstandsvorsitzende

Siegel

DZI Spenden-Siegel

Weitere Informationen

Pressemitteilungen
Stellenangebote

Fördervolumen

2,3 Mio. für Projektarbeit (2017)

Förderanträge/Antragstellung

Förderfonds der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Wir suchen

Vernetzung
Zustifter
Spender

Social Media 

Facebook
Twitter
YouTube


Veröffentlichungen

Stiftungssitz

Gütersloh

Kontakt

Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe
Schulstraße 22
33311 Gütersloh

info@schlaganfall-hilfe.de
Tel.: +49 5241 9770 0
Fax: +49 5241 9770 777
Website

Ansprechpartner

Vanessa Dreibrodt
Vorstandsreferentin
Tel.: +49 5241 9770 22
Fax: +49 5241 9770 777
vanessa.dreibrodt@schlaganfall-hilfe.de


Mario Leisle
Kommunikation und Marketing
Presse
Tel.: +49 5241 9770 12 
Fax: +49 5241 9770 712
mario.leisle@schlaganfall-hilfe.de


Yasmin Keller
Kommunikation und Fundraising
Tel.: +49 5241 9770 28
Fax: +49 5241 9770 777
yasmin.keller@schlaganfall-hilfe.de

Spendenkonto

Sparkasse Gütersloh-Rietberg
IBAN: DE80 4785 0065 0000 0000 50
BIC: WELADED1GTL

Kooperations- & Medienpartner

© 2018, “Stiftungsführer” Michel und Stich GmbH
Alle Rechte vorbehalten