Stiftungsprofil

« Zurück

Stiftung Füreinander Leben

Wer wir sind

Schnelle und unbürokratische Hilfe

Die „Stiftung Füreinander Leben“ verfolgt das Ziel und den Zweck, innerhalb der Grenzen des Bistums Essens, hilfebedürftigen, pflegebedürftigen oder älteren Menschen kostenlos konkrete Hilfe anzubieten und zu vermitteln, um unter anderem die Betreuung im gewohnten Umfeld sicherzustellen. Das selbstbestimmte Leben, der größtmögliche Zustand an körperlichem, geistigem und sozialem Wohlbefinden, ist im Einzelfall nur mit den staatlichen Hilfen nicht möglich. „Wir unterstützen „Herzenswünsche“ und gewähren Zuschüsse, wenn wünschenswerte Aktionen an mangelnden finanziellen Möglichkeiten zu scheitern drohen“, so Ute Bressler, Vorstandsvorsitzende der Stiftung Füreinander Leben.

Häufig fehlt es an den finanziellen Mitteln für die Bereitstellung einzelner notwendiger Hilfe- oder Pflegemaßnahmen, einzelner Heil- oder Hilfsmittel oder auch nur den Mitteln zur Teilnahme am gesellschaftlichen Leben, wie Theater-, Konzert-, oder Kinobesuche. Hier will die „Stiftung Füreinander Leben“ helfen und unterstützen. Anhand konkreter Beispiele möchten wir Ihnen veranschaulichen, wann Menschen mit unserer Hilfe rechnen können. Geht man davon aus, dass ein Mensch aufgrund seiner erheblichen Beeinträchtigung seiner Selbstständigkeit, in den Pflegegrad 2 eingruppiert wurde. In diesem Pflegegrad werden nur spezifische Pflegeleistungen von der Pflegekasse übernommen. Besteht nun jedoch ein höherer Bedarf an Pflegeleistungen, eine Höherstufung des Pflegegrades wurde allerdings abgelehnt, die eigenen finanziellen Mittel und auch die Unterstützung von Krankenkassen und Sozialhilfeträgern reichen nicht aus, dann kann ein Antrag auf Unterstützung an die „Stiftung Füreinander Leben“ gestellt werden. Zudem unterstützt die Stiftung jährlich den Patientenurlaub der Katholischen Pflegehilfe und ermöglicht somit Senioren und Seniorinnen nochmals in den Urlaub fahren zu können.

Außerdem greift die Stiftung, wenn aus eigenen finanziellen Mitteln keine Neuanschaffung von bspw. Waschmaschinen, Spezialschuhen, Brillen, Matratzen etc. möglich ist und die Bedürftigkeit nachgewiesen ist.

Wir als „Stiftung Füreinander Leben“ freuen uns über Ihre Unterstützung, denn gemeinsam können wir Großes erreichen.


Gründungsdatum

24.08.2005

Stifter/Stifterin

Katholische Pflegehilfe e.V. & Katholische Pflegehilfe Essen mGmbH

Schwerpunkte

  • Behinderten-, Kranken- und Altenhilfe

Wirkungsregion

Bistum Essen

Wirkungsform

Operativ

Rechtsform

Stiftung des bürgerlichen Rechts


Fördervolumen

10.000€

Förderanträge

Anfragen nur aus dem Bistum Essen


Wir suchen

Sponsoren
Spender


Weitere Informationen


Pressemitteilung - Stiftung „Füreinander Leben“ zieht positive Bilanz beim Einsatz von Therapie-Robben

Veröffentlichungen

Stiftungssitz

Essen

Kontakt

Stiftung Füreinander Leben
Holbecks Hof 7
45276 Essen

info@fuereinander-leben.de
Tel.: +49 201 8520410
Fax: +49 201 8520440
Website

Ansprechpartner


Ute Bressler
Vorstandsvorsitzende
Tel.: +49 201 8520410
Fax: +49 201 8520440
info@fuereinander-leben.de


Vorstandsmitglieder
Ute Bressler
Christiane Jentsch
Sr. Maria Hohenadl
Ursula Erlinghagen
Michaela Hess

Spendenkonto

Bank im Bistum Essen e.G.
BIC: GENODED1BBE
IBAN: DE35 36 06 02 95 00 13 47 90 11

Kooperations- & Medienpartner

© 2019, “Stiftungsführer” Michel und Stich GmbH
Alle Rechte vorbehalten