Artikel Wissen

« Zurück

Der Wille Gutes zu tun

18. März 2019 | Magazin
Christoph Michel, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der Michel und Stich GmbH & Michael Stich, Berater der Michel und Stich GmbH. Foto: © Annika List

Christoph Michel & Michael Stich: Stiftungsführer Kompass des Südens (Nr. 13)

Liebe Leserin, lieber Leser,

unsere 13. Ausgabe des Stiftungsführers gibt Ihnen zum nunmehr dritten Mal einen Einblick in die Vielseitigkeit der Stiftungslandschaft Münchens und des bayerischen Südens. Nach unserem Beginn vor rund dreieinhalb Jahren konnten wir unsere Aktivitäten inzwischen auf Regionen im gesamten Bundesgebiet ausweiten und haben somit ein Kommunikationsnetz von Norden nach Süden, von Westen nach Osten gespannt.

Mit mehr als 20.000 Stiftungen, die sich und ihre Projekte in unseren Magazinen und auf unserer Onlineplattform vorstellen, hat sich der Stiftungsführer zur Informationsplattform Nummer 1 für den Dritten Sektor in Deutschland entwickelt. Die Nominierung zum diesjährigen Großen Preis des Mittelstandes, der von der Oskar-Patzelt-Stiftung vergebenen deutschlandweit wichtigsten Auszeichnung für den Mittelstand, unterstreicht, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Dies erfüllt uns mit Freude und Stolz. Es ist aber vielmehr auch Antrieb weiterzumachen, uns immer weiterzuentwickeln und als treibende Kraft zur Orientierung und stetigen Verbesserung der Stiftungslandschaft beizutragen.

Bei unseren Stiftungsforen und der Akademie für Engagement und Stiftung bietet der Stiftungsführer einzigartige Möglichkeiten zur Schaffung und Erweiterung von Netzwerken. Neben Vorträgen und Workshops zu vielen stiftungsrelevanten Themen stehen vor allem auch der persönliche Austausch und das Herstellen von Kontakten im Vordergrund. Hier knüpfen wir auch mit unserem neuen Veranstaltungsformat #Cocktails4good an: Im Rahmen des MünchnerStiftungsFrühlings (siehe Ankündigung auf Seite 42-45) möchten wir mit Ihnen gemeinsam in lockerer Atmosphäre Ihren Einsatz für die Gesellschaft feiern und laden Sie herzlich am Donnerstag, den 28. März 2019 ab 18 Uhr, ein in die Räumlichkeiten unseres Kooperationspartners Beiten Burkhardt in München. 

Stiftungen sind eine überaus wichtige Säule des öffentlichen Lebens und des Miteinanders. Dies bekräftigen sowohl die Ausführungen des Münchner Oberbürgermeisters Dieter Reiter sowie auch das langjährige persönliche Engagement für die Kindernothilfe, von dem Schauspielerin Natalia Wörner eindrucksvoll in ihrem Grußwort sowie im Interview auf den Seiten 36 bis 37 berichtet. Die lange Tradition von Stiftungen, über die Regionalbischöfin Susanne Breit-Keßler in ihrem Vorwort spricht, zeigt, dass der Wille, Gutes zu tun, eine ureigene menschliche Tugend ist, die trotz fortwährender gesellschaftlicher Veränderungen die Jahrhunderte überdauerte.

Diese Erkenntnis sollte uns bei allen Herausforderungen, mit denen wir es als Gesellschaft und auch Stiftungen aktuell zu tun haben, positiv stimmen und Ansporn sein zur Fortführung bestehenden Wirkens sowie auch für neue Impulse, ganz gleich, aus welchem Ansatz heraus. 

In diesem Sinne – bleiben Sie mutig und engagiert.

Herzlichst
Christoph Michel und Michael Stich

Wiesbaden“Stiftungsführer”

Kontakt

“Stiftungsführer” Michel und Stich GmbH
Luisenstraße 8
65185 Wiesbaden

Themen

Kooperations- & Medienpartner

© 2019, “Stiftungsführer” Michel und Stich GmbH
Alle Rechte vorbehalten